Häufige Fragen

Technische Fragen


Welche Dateitypen kann ich für den Leinwanddruck verwenden?

Sie können folgende Dateitypen verwenden: JPG/JPEG, TIFF, Adobe Photoshop, EPS, BMP,PDF. Sie können uns Ihre Dateien auch als ZIP-Archiv zukommen lassen.

Welche Größe/Auflösung muss mein Bild haben?

In der Regel gilt: je größer die Auflösung der Bilder, umso besser die Qualität der Leinwand-Drucke. Es sollte jedoch eine Mindestgröße von 72 dpi vorhanden sein.

Was bedeuten die Randoptionen?

Die Randoptionen meinen die Aussenkante des Leinwandbildes. Das Leinwandbild wird ja auf einen 2cm oder 4cm dicken Holzkeilrahmen aufgezogen. Die umlaufende Bildfläche, also von links und rechts gesehen und von oben und unten, muss ja auch bedruckt werden oder man lässt diese Flächen weiß.

Rand gespiegelt bedeutet, das gesamte Bild wird so gedruckt das alles von vorne zu sehen ist. Umlaufend wird das Bild 2cm bzw. 4cm  gespiegelt und die Randfläche links, rechts, von oben und unten mit der gespiegelten Bildinformation bedruckt.

Rand umgeschlagen bedeutet, es fällt umlaufend 2cm bzw. 4cm vom Bild weg und wird über den Bildrand gezogen und ist dann an der Randfläche links, rechts, von oben und unten zu sehen.

Rand weiß bedeutet, das gesamte Bild wird so gedruckt das alles von vorne zu sehen ist. Umlaufend wird der Rand weiß gelassen.

Kann ich Fotos mit zu geringer Auflösung hochrechnen?

Nachträgliches "Hochrechnen" eines digitalen Fotos mit einer zu geringen Auflösung führt zu keinerlei Qualitätsverbesserung.

Kann ich von analogen Fotos eine Fotoleinwand bestellen?

Sie können uns Ihre analoge Bild-Vorlage (Foto, Dia) senden. Wir digitalisieren Ihr Bild. Für diesen Mehraufwand berechnen wir 9,00 Euro je Scan.

Wie berücksichtige ich Hoch- und Querformat?

Das müssen Sie im Grunde gar nicht. Suchen Sie einfach unter den Angaben "Höhe / Breite" die jeweils richtigen Angaben heraus. Wir prüfen jedes Bild manuell auf dessen Inhalt und prüfen die ausgewählten Maße auf Eignung und die richtige Ausrichtung von Hoch- und Querformat.


Fragen zum Produkt


Wie lange ist das Leinwandbild haltbar?

Die Lichtbeständigkeit beträgt unter normalen Zimmerbedingungen laut Herstellerangaben (Epson) mehr als 75 Jahre.

Ist der Leinwanddruck wasserfest?

Die neueste Generation unserer Drucktechnologie ermöglicht uns einen wasserabweisenden Leinwanddruck. Gerät Flüssigkeit auf das Leinwandfoto, kann diese mit einem Lappen vorsichtig und rückstandsfrei entfernt werden.

Wie kann ich das Leinwandbild vom Staub reinigen?

Sie können das Leinwandfoto mit einem trockenen Tuch oder Staubwedel vom Staub befreien. Da die Farben wasserfest sind, können Sie auch mit einem feuchten Tuch vorsichtig das Leinwandbild abwischen.

Wie wird das Leinwandfoto auf dem Keilrahmen befestigt?

Das Leinwandfoto wird in Handarbeit auf den Keilrahmen gespannt und auf der Rückseite fest getackert. Da die Klammerung an der Rückseite des Bildes ist, ist das Leinwand-Bild ohne zusätzlichen Rahmen hängefertig.


Fragen zu Bestellung und Versand


Kann ich Versandkosten sparen, wenn ich mehrere Leinwandbilder bestelle?

Ja. Innerhalb einer Bestellung von mehreren Leinwand-Bildern wird der Versand nur einmal für das größte Bild berechnet. Jedes weitere Leinwand-Bild innerhalb einer Bestellung ist versandkostenfrei.

Wie kann ich bezahlen?

Stammkunden bezahlen auf Rechnung ansonsten bitten wir um Vorauskasse.

Wie lange dauert es bis ich mein Leinwandbild erhalte?

Nach Bestelleingang dauert die Produktion Ihres Leinwandfotos 1 bis 3 Werktage. Die Versandzeit zu Ihnen beträgt im Regelfall 1-2 Tage.

Werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Adressdaten zur Kaufabwicklung und geben diese nicht an Dritte weiter.

Was ist beim Transportschaden zu tun?

Wenn Sie beim Erhalt der Lieferung an der Verpackung einen Schaden feststellen, nehmen Sie bitte gemeinsam mit dem Fahrer einen Schadensbericht auf. Im Idealfall dokumentieren Sie den Schaden mit einer Digitalkamera und informieren uns bitte unverzüglich, damit wir Ihnen den Schaden so schnell wie möglich ersetzten können.